Weblog von cm

Frohes neues Jahr!

Wir wünschen Ihnen einen guten Start in das neue Jahr. Vielen Dank an alle Mitglieder, Sponsoren und Helfer/innen für die bisherige Unterstützung des Goethe-Gymnasiums (finanzieller wie auch personeller/immaterieller Art).

Weihnachtsbaum 2016 im Foyer des Goethe-Gymnasiums Portal Goethe-Gymnasium, Winter 2016 

Der Weihnachtsbaum, der den ganzen Dezember über im Foyer der Schule stand (außer am 21.12. siehe vorhergehender Blogeintrag), wurde durch den Förderverein organisiert und finanziert, durch Herrn Brusgatis fachmännisch und sicher aufgestellt und durch Frau Ewert und den "Omnibus" (Ganzstagsbereich am Goethe) liebevoll geschmückt. Wenn Sie sich an den Kosten für den Baum beteiligen möchten, können Sie gern einen kleinen (zweckgebundenen) Betrag auf unser Konto überweisen. Vielen Dank.

Freunde des Goethe-Gymnasiums e.V.
IBAN: DE09100700240629195900
Verwendungszweck: Spende Weihnachten am Goethe.

Weihnachtskonzert am 21.12.2016

Einladung Weihnachtskonzert Weihnachtskonzert am Goethe-Gymnasium 2016 - Unterstufenorchester Lt. E. Schmitz Weihnachtskonzert am Goethe-Gymnasium 2016 - Oberstufenorchester Lt. T. Schwabenbauer Weihnachtskonzert am Goethe-Gymnasium 2016 - Weihnachtsgeschichte auf Latein Weihnachtskonzert am Goethe-Gymnasium 2016 - Chor Lt. G. Kloer Weihnachtskonzert am Goethe-Gymnasium 2016

Ein stimmungsvoller Jahresausklang war das Weihnachtskonzert in der letzten Schulwoche vor den Ferien.

Vielen Dank an die beiden klassischen Orchester (Unterstufenorchester unter der Leitung von E. Schmitz und Oberstufenorchester unter der Leitung von T. Schwabenbauer), die in ihrer Formation eine Premiere feierten, an den Chor (unter der Leitung von G. Kloer) und die Schüler/innen der 6a (Vortrag der Weihnachtsgeschichte auf Latein) sowie des Griechisch-LK (Weihnachtsgeschichte in Alt-Griechisch).

...und Hut ab vor den starken Wichteln,
die den Weihnachtsbaum aus dem Foyer nach oben in die Aula getragen haben - und wieder zurück...

39. Jazz-Night

Am Donnerstag (1.12.2016) und am Freitag (2.12.2016)
fanden die beiden Abende der Winter-Jazz-Night statt.

Es war bereits die 39. Jazz-Night am Goethe-Gymnasium, d.h. wir sind nah dran am Jubiläum.
Zu sehen und vor allem zu hören waren: United Big Band (Lt.: Dr. Martin Burggaller), C.O.M.B.O. (Lt.: Christian Fischer), JuniorJazzBand (Lt.: Stefan Kapitzke).

39. Jazz-Night Plakat39. Jazz-Night-Buffet

In der Pause gab es wieder ein Buffet, das Jazz-Eltern und Förderverein organisierten. Vielen Dank an alle Helfer/innen!
Weiter unten im Blog gibt es noch mehr über den Jazz am Goethe zu entdecken, z.B. das Video über die Studioaufnahme für die Jazz-CD.

offene Sitzung des Vorstandsteams, Feedback, Mitmachen


Die Vorstandssitzung am Montag (26.09.2016) war öffentlich und alle Eltern des Goethe-Gymnasiums waren eingeladen, das aktuelle Vorstandsteam und dessen Arbeit kennenzulernen.
Über das dabei erhaltene positive Feedback freuen wir uns und möchten uns herzlich dafür bedanken.

Für alle, die es am Montag nicht geschafft haben dazuzukommen (die Gästeliste war überschaubar):
Wir stellen Ihnen auch gern bei persönlichen Gesprächen und wenn wir bei Schulveranstaltungen präsent sind unsere Arbeit vor. Es wird sicher auch eine weitere öffentliche Sitzung geben, über die wir Sie dann informieren.

Vielleicht haben Sie Ideen, Wünsche oder spielen Sie mit dem Gedanken, selbst im Vorstand aktiv zu werden?

Wir freuen uns über Ihre Rückmeldungen per eMail.

Goethe beim Μαραθών II

Bigbandmusik beim 43. BMW Berlin-MARATHON

  • in jedem Jahr am Kilometer 32 (Fehrbelliner Platz): unsere Junior Jazz Band (Leitung: Stefan Kapitzke)
  • im Rahmen des offiziellen, den Berliner Marathon begleitenden, Musikmarathons gab es für Marathoniken und Zuschauer knapp 4 Stunden lang jazzige Stimmung
  • vor Ort: viele Goethe-Eltern und einige Goetheaner, die am Tag zuvor bereits den Mini-Marathon gelaufen waren
  • wieder unter den Marathonikinnen: Sylvia Pfaff-Hofman, der wir gegen 12:30 Uhr zujubeln konnten.

Marathon 2016, JJB an Kilometer 32 Marathon 2016, JJB an Kilometer 32, Lt.: S. Kapitzke Marathon 2016, JJB des Goethe-Gymnasiums an Kilometer 32 und ganz kurz davor: Bekele und Kipsang Marathon 2016, JJB an Kilometer 32

Goethe beim Μαραθών I

28. Berliner Mini-MARATHON

  • wieder am Start: das Goethe-Team (45 Starter/innen)
  • mit super Laufzeiten (18:36, 18:42, 19:35, 19:45, 20:06, 20:09, ...) und begeisterten Läufer/innen (aller Klassenstufen, darunter aber sehr viele der Jahrgänge 2004 bis 2006)
  • hinter den Läufer/innen: ein engagiertes Betreuungs- und Logistik-Team (Eltern, Lehrer und Förderverein)
  • vor Ort: herrliches Laufwetter (sonnig, 21 Grad)
  • am Treffpunkt: gab es natürlich die Startnummern und die Goethe-Leihshirts (die vom Förderverein für den FB Sport angeschafft wurden) aber auch Obst, Muffins, Wasser, Kaffee, ... - gespendet von Goethe-Eltern / finanziert vom Förderverein.

Ein großer Dank an alle, die aktiv dabei waren - als Sportler/innen, als Helfer/innen, allgemein als Unterstützer/innen.

 Goethe-Team, Mini-Marathon 2016 Goethe-Team, Mini-Marathon 2016, auf dem Weg zum Start Mini-Marathon 2016

(Fotos: T. Rüdebusch (1) und cm (2 und 3))

Einschulung am Goethe

Goethe-Gymnasium, Einschulung 2016, Schulleitung Goethe-Gymnasium, Einschulung 2016, C.O.M.B.O. Goethe-Gymnasium Decke der Aula

Frau Rupprecht (Schulleitung), Tanja Hanisch (Vorstandsteam), Oliver Zenk (Omnibus/Ganztagsbereich), Christian Fischer mit der C.O.M.B.O. und Schüler/innen der 6. Klasse empfingen am Montag (05.09.) alle neuen Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern am Goethe-Gymnasium.

Wir heißen die drei neuen Klassen herzlich willkommen und freuen uns natürlich auf viele engagierte Eltern, die das Goethe-Gymnasium unterstützen möchten.

Goethe - Sommerfest

Motto des Schulfestes 2016: Goethe"Willst du immer weiter schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah..." - Darum war das Thema des diesjährigen Schulfestes: GOETHE.

Am Samstag, 16.7.2016 konnte man von 9 bis 12:30 auf dem Hof und in den Räumen des Goethe-Gymnasiums Goethe von verschiedenen Seiten kennenlernen: Goethe, den Botaniker, Goethe und Beethoven, Goethe auf Reisen, Goethe beim Barbier...

Hier finden Sie das Programm des Schulfestes 2016 (PDF, 1,4MB).

Vielen Dank den Lehrer/innen, Schüler/innen, Eltern, der JuniorJazzBand, unserer Schulsekretärin und unserem Hausmeister für das Gelingen eines sehr schönen Festes.

Goethe-Grafik @ fotolia, just83in

Der Grundkurs Darstellendes Spiel präsentiert...

Das Schwarze Wasser
von Roland Schimmelpfennig

Darstellendes Spiel, Plakat zu "Das schwarze Wasser"

Aufführungen am 15. und 16.7.2016
jeweils 19 Uhr
im Goethe-Gymnasium
Tickets: 4 EUR (Erw.) / 2 EUR (Schüler)

Hier gibt es einen Trailer.

Goethe on Tour - C.O.M.B.O. open air am Plantscher

PlantschergrasC.O.M.B.O. am Plantscher 2016

Wer mehr von der C.O.M.B.O. des Goethe-Gymnasiums hören wollte, konnte unsere Mittelstufenband mit einem abendfüllenden Programm schon am Freitag, den 3.6., live und open air erleben: in Neu-Tempelhof am Plantscher bei der "Kleinen Nachtmusik".

Wetter, Ort, Publikum, Stimmung, Band (unter Leitung von Christian Fischer): Brillant!
Weitere Infos zum Veranstaltungsort: www.parkringneutempelhof.de

Fotos: cm und L.Mittelstädt (Bandfoto)

 

38. Jazz-Night am Goethe

Plakat zur 38. Jazz-Night am Goethe

Am Samstag (28.5.) und Sonntag (29.5.) wurde es groovig im Goethe bei der 38. Jazz-Night. Vielen Dank an Bands und Bandleiter, helfende Jazz-Eltern, Technik-AG und Tontechniker für eine wunderbare Früh-Sommer-Jazz-Night (mit Innentemperaturen, die mit dem Hochsommer mithalten können). (Fotos: cm)

38. Jazz-Night am Goethe-Gymnasium - Band- und Bläserschule - Lt. Stefan Kapitzke
38. Jazz-Night am Goethe-Gymnasium - Junior Jazz Band - Lt. Stefan Kapitzke
38. Jazz-Night am Goethe-Gymnasium - COMBO - Lt. Christian Fischer
38. Jazz-Night am Goethe-Gymnasium - UBB - Lt. Dr. M. Burgaller
38. Jazz-Night am Goethe-Gymnasium - Buffet der Jazz-Eltern und des Fördervereins

Neue Aufsteller für das Goethe

das Goethe-Schulbanner beim Tag der offenen Tür 2016

neue Aufsteller für Mitteilungen, Raumpläne, Wegweiser

Wir haben mehrere Aufsteller angeschafft, die bei Schulveranstaltungen (z.B. beim Tag der offenen Tür) den Weg weisen können und - bereits im Oktober für die Oberschulmesse durch Stefan Gauß gestaltet und den Förderverein finanziert - ein neues Schulbanner.

Vielen Dank allen, die solche Anschaffungen durch Spenden und Vereinsmitgliedsbeiträge möglich machen. (Fotos: cm)

Goethe on tour - JJB und C.O.M.B.O. im Jazzkeller

Eingang zum Schlot (Goethe-Jazzbands on tour)JJB im Schlot 2016 C.O.M.B.O. im Schlot 2016

Am 28.02.2016 waren JUNIOR JAZZ BAND und C.O.M.B.O. wieder im Jazzkeller "Kulturfabrik SCHLOT" zu Gast.

Das Schlot (Invalidenstr. 117 / Edison-Innenhöfe (U-Bhf. Naturkundemuseum)) ist auch ohne unsere Jazzbands immer einen Abend (oder Frühschoppen) wert: Programm.

(Fotos: cm)

 

Informationen im Foyer - analog und digital

 Schaukästen im Foyer, darüber Infoscreen Schaukästen im Foyer mit Fotos der Lehrer_innen

Seit dem vergangenen Jahr hängen im Foyer unter dem Infoscreen zwei neue, hochwertige Schaukästen (von insgesamt vier). Angefertigt wurden sie im Auftrag Schulleitung, finanziert durch den Förderverein. Derzeit werden die beiden größeren Kästen mit den Fotos des Lehrer/innen-Kollegiums gefüllt. (Fotos: cm)

Studieninfoveranstaltung am 12.12.2015

Goethe-Gymnasium mit saniertem Schriftzug und darüber die Fenster des Kunstraumes

Sie findet jedes Jahr statt und wird zum großen Teil durch Absovent(inn)en des Goethe-Gymnasiums und unseren Oberstufen-Koordinator (bis vor Kurzem Herr Wulff, inzwischen Herr Tober) organisiert: 
die Studien-Informationsveranstaltung für das 3. Semester.

Hier berichten ehemalige Goetheaner/innen über ihre Erfahrungen, die sie nach dem Abitur gemacht haben: Freiwilliges soziales Jahr, Auslandsaufenthalt, Ausbildung, Studium und/oder Beruf etc.
In den letzten Jahren und auch dieses Mal wurde die Veranstaltung maßgeblich durch Milena Groß und Dominika Orenczuk, beide ehemalige Schülerinnen des Goethe, vorbereitet und durchgeführt.
Sie hielten Kontakt zu den Alumni und luden diese ein, dem 3. Semester Frage und Antwort zu stehen, nachdem beide über allgemeine Dinge, das Studium betreffend, berichtet hatten.
Vielen Dank an Dominika Orenczuk und Milena Groß, die ehrenamtlich das Goethe-Gymnasium unterstützen und vielen Dank den vielen Ehemaligen, die vor Ort waren, um zu informieren.

Auch wir vom Vorstandsteam waren anwesend, nicht nur, um Kaffee und Getränke bereitzustellen, sondern auch um zu informieren: Tanja Hanisch (selbst Ehemalige des Goethe) informierte z.B. über Arbeitsmöglichkeiten bei Siemens, wo sie als Juristin arbeitet. In Zusammenarbeit mit Frau Rupprecht hat Tanja Hanisch auch unabhängig von der Studieninfoveranstaltung einen partnerschaftlichen Kontakt zwischen dem Goethe und Siemens herstellen können. Im Frühjahr wird Siemens z.B. einen Info-Truck zum Goethe bringen, in dem es weitere umfassende Informationen für die Zukunft geben wird.

Um weiter mit unseren Absolvent(inn)en in Kontakt bleiben zu können, wird derzeit auch eine Alumni-Datenbank eingerichtet, in die sich dann jede(r) freiwillig eintragen kann. Näheres dazu folgt. (Fotos: cm)

Studieninfoveranstaltung im Kunstraum
Kaffeepause

Seiten

RSS - Weblog von cm abonnieren