Weblogs

Studieninfoveranstaltung am 12.12.2015

Goethe-Gymnasium mit saniertem Schriftzug und darüber die Fenster des Kunstraumes

Sie findet jedes Jahr statt und wird zum großen Teil durch Absovent(inn)en des Goethe-Gymnasiums und unseren Oberstufen-Koordinator (bis vor Kurzem Herr Wulff, inzwischen Herr Tober) organisiert: 
die Studien-Informationsveranstaltung für das 3. Semester.

Hier berichten ehemalige Goetheaner/innen über ihre Erfahrungen, die sie nach dem Abitur gemacht haben: Freiwilliges soziales Jahr, Auslandsaufenthalt, Ausbildung, Studium und/oder Beruf etc.
In den letzten Jahren und auch dieses Mal wurde die Veranstaltung maßgeblich durch Milena Groß und Dominika Orenczuk, beide ehemalige Schülerinnen des Goethe, vorbereitet und durchgeführt.
Sie hielten Kontakt zu den Alumni und luden diese ein, dem 3. Semester Frage und Antwort zu stehen, nachdem beide über allgemeine Dinge, das Studium betreffend, berichtet hatten.
Vielen Dank an Dominika Orenczuk und Milena Groß, die ehrenamtlich das Goethe-Gymnasium unterstützen und vielen Dank den vielen Ehemaligen, die vor Ort waren, um zu informieren.

Auch wir vom Vorstandsteam waren anwesend, nicht nur, um Kaffee und Getränke bereitzustellen, sondern auch um zu informieren: Tanja Hanisch (selbst Ehemalige des Goethe) informierte z.B. über Arbeitsmöglichkeiten bei Siemens, wo sie als Juristin arbeitet. In Zusammenarbeit mit Frau Rupprecht hat Tanja Hanisch auch unabhängig von der Studieninfoveranstaltung einen partnerschaftlichen Kontakt zwischen dem Goethe und Siemens herstellen können. Im Frühjahr wird Siemens z.B. einen Info-Truck zum Goethe bringen, in dem es weitere umfassende Informationen für die Zukunft geben wird.

Um weiter mit unseren Absolvent(inn)en in Kontakt bleiben zu können, wird derzeit auch eine Alumni-Datenbank eingerichtet, in die sich dann jede(r) freiwillig eintragen kann. Näheres dazu folgt. (Fotos: cm)

Studieninfoveranstaltung im Kunstraum
Kaffeepause

37. Jazz-Night

Jazz-Buffet, 37. Jazz-Night am Goethe37. Jazz-Night am Goethe37. Jazz-Night am Goethe
37. Jazz-Night am Goethe37. Jazz-Night am Goethe37. Jazz-Night am Goethe, Auladetail

Am 4. und 5.12. gab es die Winter-Jazz-Night(s).

Auf der Bühne: Junior-Jazz-Band, C.O.M.B.O. und United Big Band.
An den Scheinwerfern: die Technik-AG.
In der Pause am Buffet: unsere Jazz-Eltern und wir Goethe.Freunde.

Vielen Dank an die Bandleiter, die Musiker/innen, die Sound- und Lichttechniker/innen, die Jazz-Eltern, alle Helfer/innen und an das großartige Publikum! (Fotos: cm)

Junior Jazz Band, 37. Jazz-Night am Goethe, Lt. Stefan Kapitzke
C.O.M.B.O., 37. Jazz-Night am Goethe, Lt. Christian Fischer
United Big Band, 37. Jazz-Night am Goethe, Lt. Dr. Martin Burggaller

Ornamente und Details in der Vorweihnachtszeit

Ornamente im Relief Ornamente im Treppenhaus Weihnachtsbaum im Foyer Weihnachtsornamente Bodenornamente Weihnachtsfoyer

Weihnachtsbaum und neuer, zum Foyer passender Baumbehang
Organisation und Finanzierung: Verein der Freunde des Goethe-Gymnasiums
Aufstellen des Baumes: Herr Brusgatis
Schmücken des Baumes: Frau Ewert

Vielen Dank!

(Fotos: cm)

Tastaturlehrgang startet

In der Kalenderwoche 49 startet der Lehrgang für die Kinder, die das 10-Finger-System erlernen wollen, ehe sich andere Systeme einschleichen. Der Unterrichtet findet einmal in der Woche (wahlweise am Montag, Dienstag oder Donnerstag) um 15:00 Uhr im frisch eingerichteten und mit neuem Teppich ausgestatteten Computerraum statt. Angesprochen wurden zunächst die fünften und sechsten Klassen, allerdings ist die Teilnahme theoretisch jedem Kind offen. Wer weitere Informationen benötigt, kann sich entweder an Tanja Hanisch aus dem Vorstandsteam wenden oder aber direkt an die Computerschule Steglitz (Frau Effner). Schnellentschlossene finden hier den Anmeldebogen. Der Kurs kostet 102,00 EUR pro Kind und ein Vertiefungskurs im Anschluss an die 8 Unterrichtseinheiten ist geplant. Allen Kindern viel Erfolg und vor allem viel Spaß beim Erlernen des 10-Fingersystems!

Mitgliederversammlung

Am Montag, 23.11.2015, fand die diesjährige Mitgliederversammlung des Vereins der Freunde des Goethe-Gymnasiums statt.

Einige Vereinsmitglieder mussten zuvor leider aus verschiedenen Gründen absagen. Vielen Dank für die Rückmeldungen. Wir haben uns gefreut, dass es aber mehrere Vereinsmitglieder einrichten konnten, zur Versammlung zu kommen.

Das Vorstandsteam berichtete über zurückliegende Förderungen, die aktuelle Finanzlage und Aktionen, die in Planung sind. Es gab einen lebhaften und ideenreichen Austausch mit den anwesenden Vereinsmitgliedern.

Drei Mitglieder des Vorstandsteams, deren Amtperiode (2 Jahre) zu Ende war, wurden durch Wiederwahl in ihrer Funktion bestätigt, die anderen vier Vorstandsmitglieder bleiben ein weiteres Jahr im Amt (siehe Satzung):

Matteo Valleriani (Vorstitzender)
Stefan Gauß (stellv. Vorsitzender)
Elmar Schmitz (stellv. Vorsitzender, wiedergewählt)
Kirsten Polke (Schatzmeisterin, wiedergewählt)
Tanja Hanisch (Beisitzerin)
Claudia Maiwald (Beisitzerin, wiedergewählt)
Sandra Winter (Beisitzerin)

Die nächste Mitgliederversammlung wird im kommenden Jahr stattfinden. Geplant ist, diese bereits im Frühjahr durchzuführen. Der aktuelle Vorstandsbericht und das Protokoll der Mitgliederversammlung 2015 wird unseren Mitgliedern in Kürze per Mail zugehen.

Elternsprechtag der 5. Klassen

Im Goethe-Gymnasium gab es am 20.11.2015, wie in jedem Schuljahr, einen extra Lehrer-Elternsprechtag nur für die fünften Klassen.
15:30 bis 19:30 - ein langer, intensiver Nachmittag/Abend für alle. Bei unserem Vereinsstand (vor der Aula) konnten alle Eltern und Lehrer/innen eine Tee- oder Kaffeepause machen und eine Kleinigkeit essen.

Es gab Goethe-Shirts, Goethe-Stifte und Informationen rund um die Schule und den Förderverein. Vielen Dank allen Eltern, die uns am Stand geholfen haben.

Mini-MARATHON: innerschulische Ehrung des Goethe-Teams

Wanderpokal und kleine Pokale 2015 Der Wanderpokal geht an die Jungs des Goethe-Teams.

Am Donnerstag (5.11.) fand vormittags die innerschulische Ehrung unseres Goethe-Teams in der Aula statt.

47 Schülerinnen und Schüler sind für das Goethe-Gymnasium beim Mini-MARATHON 2015 gestartet. Sie kamen gemeinsam mit ihren Klassen in die Aula, wo alle Mini-Marathonik/innen von unserer Schulleiterin Frau Rupprecht und dem Sportlehrer Herr Krannich eine persönliche Urkunde mit der jeweiligen Laufzeit erhielten.
Die Schnellsten der Grund- und Oberschulwertung bekamen außerdem einen kleinen Pokal und allen Jungen des Goethe-Teams wurde der Wanderpokal 2015 gewidmet, da sie zahlreicher am Mini-MARATHON teilnahmen (32 Jungen : 15 Mädchen).

Urkunden und Pokale wurden durch den Verein der Freunde des Goethe-Gymnasiums finanziert.

(Fotos: cm)

 

Goethe-Gymnasium auf der Oberschulmesse mit neuem Schulaufsteller

Schulaufsteller Goethe-Gymnasium Berlin Am 8. Oktober waren Lehrerinnen und Lehrer unserer Schule auf der Oberschulmesse Charlottenburg-Wilmersdorf vertreten und präsentierten dort das Goethe-Gymnasium. Dabei kam der neue Schul-Aufsteller das erste Mal zum Einsatz - organisiert und weit sichtbar gestaltet durch unseren Vorstandsteamkollegen Stefan Gauß, finanziert durch den Förderverein. Auf der Schulwebsite gibt es einen kleinen Beitrag zu der Veranstaltung mit Foto.

Goethe beim Μαραθών II

Sonntag, 27.9.2015: Bigbandmusik beim 42. BMW Berlin-MARATHON

Junior-Jazz-Band: Kilometer 32 - beim Berlin Marathon 2015 Junior-Jazz-Band: wood Junior-Jazz-Band: drums'n'bass Junior-Jazz-Band: Leitung Stefan Kapitzke

  • Kilometer 32 (Fehrbelliner Platz): unsere Junior Jazz Band (Leitung: Stefan Kapitzke)
  • knapp 4 Stunden lang jazzige Stimmung im Rahmen des Musikmarathons
  • viele Mini-MARATHON-Läufer/innen waren auch hier vor Ort, weil sie teils selbst spielten oder einfach so dazu kamen
  • viele Goethe-Eltern unter den Marathon-Zuschauern und JJB-Zuhörern - und Sylvia Pfaff-Hofmann (GEV) unter den Marathonläuferinnen!!!

Die JJB tritt immer in, mit Bandlogo bedruckten, Bandshirts auf, die durch den Förderverein finanziert wurden. Die Kinder erhalten die Bandshirts bei Eintritt in die JJB als Leihgabe (Pfandsystem) und geben sie später an neue Musiker weiter.

Mehr über die Jazz AG im September lesen Sie auf der Schulwebsite.

(Fotos: cm)

Goethe beim Μαραθών I

Samstag, 26.9.2015: 27. Berliner Mini-MARATHON

Mini-MARATHON 2015: Brandenburger Tor Treffpunkt des Goethe-Teams neben der Philharmonie Mini-MARATHON 2015: Goethe-Team Mini-MARATHON 2015: im Zielbereich

  • ein starkes Goethe-Team (47 Starter)
  • beeindruckende Laufzeiten (Jahrgänge 1998 bis 2002: 14:55, 15:04, 17:44, 18:25, 19:37, ... ; Jahrgänge 2003 bis 2006: 18:20, 19:03, 19:47, 20:44, ...)
  • ein großes Betreuungs- und Logistik-Team (Eltern, Lehrer und Förderverein)
  • das beste Laufwetter (sonnig, 17 Grad)
  • am Treffpunkt neben der Philharmonie: Brezeln, Müsliriegel, Muffins, Wasser, Kaffee und kiloweise Obst - gespendet von Goethe-Eltern.

Das Mini-MARATHON-Goethe-Team lief in den hellblauen Goethe-Shirts, deren Herstellung (Bedruckung) durch den Förderverein organisiert und finanziert wurde. Der FB Sport verfügt so über ein Kontingent an Goethe-Leih-Shirts für Sportveranstaltungen.
Wer mag, kann sich aber auch ein Goethe-Shirt kaufen (16 EUR). Dazu bitte eine Mail an das Vorstandsteam schicken.

Vielen Dank allen, die aktiv dabei waren - als Sportler/innen, als Helfer/innen, allgemein als Unterstützer/innen.
Einen ausführlichen Bericht zum Mini-MARATHON 2015 gibt es auf der Schulwebsite.

(Fotos: cm)

Fotos: Claudia Maiwald + Dr. Kai-A. Schlevogt (Foto 2 und 4)

Förderverein mit neuer Domain und neuer E-Mail-Adresse

Heute starten wir in unseren neuen Webspace: www.goethefreunde.de.

Ja - dies war schon länger im Vorstandsteam geplant und ein Wechsel war bereits in Vorbereitung.
Nein - ganz freiwillig passiert dies heute jedoch nicht.

Für uns überraschend - und einen Monat zu früh - wurde heute Nacht unsere alte Domain durch unseren bisherigen Anbieter abgeschaltet. Wohin also, wenn nicht gleich zum neuen virtuellen "Zuhause" - auch wenn es noch nicht ganz eingerichtet ist... Sie können uns nun dabei zusehen, wie wir die "Umzugskisten" entpacken.

Unsere neue E-Mail-Adresse ist ab sofort: vorstand@goethefreunde.de.

Schulstart (31.08.2015)

Frau Rupprecht hieß am Montag (31.8.) alle neuen Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern am Goethe-Gymnasium willkommen, ebenso wurden sie von Tanja Hanisch (Vorstandsteam), Christian Fischer (COMBO) und dem Betreuerteam des neuen Ganztagsbereiches am Goethe begrüßt.

Einschulung 2015 - Olivenbaum Einschulung 2015 - Willkommensworte der Schulleiterin Einschulung 2015 - Zeitreise einer 6. Klasse ins antike Rom Einschulung 2015 - jazziger Empfang durch die C.O.M.B.O.

Die COMBO umrahmte musikalisch und Schüler_innen der 6. Klasse zeigten ein kleines Theaterstück auf Latein.

Wir haben in diesem Jahr einen kleinen Olivenbaum angeschafft, der sich bestens in die Theaterkullisse einfügte. Dieses Bäumchen will nun gepflegt und gehegt werden, wie unsere Goethe-Schüler_innen, wie die Vereinsarbeit und wie das Schulleben allgemein. Und so soll diese Olive sich Jahr für Jahr entwickeln - sinnbildlich parallel zu unseren Goethe-Kindern - und nicht nur bei Einschulungsfeiern sondern auch bei der Überreichung der Abiturzeugnisse auf der Bühne stehen.

(Fotos: cm)

Fotos: Claudia Maiwald

Seiten

RSS - Weblogs abonnieren