Weblogs

39. Jazz-Night

39. Jazz-Night PlakatAm Donnerstag (1.12.) und am Freitag (2.12.)
finden die beiden Abende der Winter-Jazz-Night statt:
jeweils 19 Uhr in der Aula.

Es ist bereits die 39. Jazz-Night am Goethe-Gymnasium, d.h. wir sind nah dran am Jubiläum.
Zu sehen und vor allem zu hören: United Big Band (Lt.: Dr. Martin Burggaller), C.O.M.B.O. (Lt.: Christian Fischer), JuniorJazzBand (Lt.: Stefan Kapitzke)

Die Eintrittskarten gibt es in den Hofpausen im Schulfoyer. Sie können sie sich auch via Mail reservieren lassen. Die Karten kosten 2,50 / 1,50 (erm.).

39. Jazz-Night-BuffetIn der Pause wird es wieder ein Buffet geben, das Jazz-Eltern und Förderverein organisieren. Wir freuen uns hier auf viele helfende Hände. Die Jazz-Eltern erhalten dazu von uns eine Mail. Wenn sie uns helfen wollen (auch ohne Jazz-Eltern zu sein, denn der Gewinn des Buffets geht in Förderungen für die ganze Schule), freuen wir uns über eine Mail an das Vorstandsteam (siehe Kontakt).

Weiter unten im Blog gibt es noch mehr über den Jazz am Goethe zu entdecken, z.B. das Video über die Studioaufnahme für die Jazz-CD, die sie dann auch bei der Jazz-Night kaufen können.

offene Sitzung des Vorstandsteams, Feedback, Mitmachen


Die Vorstandssitzung am Montag (26.09.) war öffentlich und alle Eltern des Goethe-Gymnasiums waren eingeladen, das aktuelle Vorstandsteam und dessen Arbeit kennenzulernen.
Über das dabei erhaltene positive Feedback freuen wir uns und möchten uns herzlich dafür bedanken.

Für alle, die es am Montag nicht geschafft haben dazuzukommen (die Gästeliste war überschaubar):
Wir stellen Ihnen auch gern bei persönlichen Gesprächen und wenn wir bei Schulveranstaltungen präsent sind unsere Arbeit vor. Es wird sicher auch eine weitere öffentliche Sitzung geben, über die wir Sie dann informieren.

Vielleicht haben Sie Ideen, Wünsche oder spielen Sie mit dem Gedanken, selbst im Vorstand aktiv zu werden?

Wir freuen uns über Ihre Rückmeldungen per eMail.

Goethe beim Μαραθών II

Bigbandmusik beim 43. BMW Berlin-MARATHON

  • in jedem Jahr am Kilometer 32 (Fehrbelliner Platz): unsere Junior Jazz Band (Leitung: Stefan Kapitzke)
  • im Rahmen des offiziellen, den Berliner Marathon begleitenden, Musikmarathons gab es für Marathoniken und Zuschauer knapp 4 Stunden lang jazzige Stimmung
  • vor Ort: viele Goethe-Eltern und einige Goetheaner, die am Tag zuvor bereits den Mini-Marathon gelaufen waren
  • wieder unter den Marathonikinnen: Sylvia Pfaff-Hofman, der wir gegen 12:30 Uhr zujubeln konnten.

Marathon 2016, JJB an Kilometer 32 Marathon 2016, JJB an Kilometer 32, Lt.: S. Kapitzke Marathon 2016, JJB des Goethe-Gymnasiums an Kilometer 32 und ganz kurz davor: Bekele und Kipsang Marathon 2016, JJB an Kilometer 32

Goethe beim Μαραθών I

28. Berliner Mini-MARATHON

  • wieder am Start: das Goethe-Team (45 Starter/innen)
  • mit super Laufzeiten (18:36, 18:42, 19:35, 19:45, 20:06, 20:09, ...) und begeisterten Läufer/innen (aller Klassenstufen, darunter aber sehr viele der Jahrgänge 2004 bis 2006)
  • hinter den Läufer/innen: ein engagiertes Betreuungs- und Logistik-Team (Eltern, Lehrer und Förderverein)
  • vor Ort: herrliches Laufwetter (sonnig, 21 Grad)
  • am Treffpunkt: gab es natürlich die Startnummern und die Goethe-Leihshirts (die vom Förderverein für den FB Sport angeschafft wurden) aber auch Obst, Muffins, Wasser, Kaffee, ... - gespendet von Goethe-Eltern / finanziert vom Förderverein.

Ein großer Dank an alle, die aktiv dabei waren - als Sportler/innen, als Helfer/innen, allgemein als Unterstützer/innen.

 Goethe-Team, Mini-Marathon 2016 Goethe-Team, Mini-Marathon 2016, auf dem Weg zum Start Mini-Marathon 2016

(Fotos: T. Rüdebusch (1) und cm (2 und 3))

Einschulung am Goethe

Goethe-Gymnasium, Einschulung 2016, Schulleitung Goethe-Gymnasium, Einschulung 2016, C.O.M.B.O. Goethe-Gymnasium Decke der Aula

Frau Rupprecht (Schulleitung), Tanja Hanisch (Vorstandsteam), Oliver Zenk (Omnibus/Ganztagsbereich), Christian Fischer mit der C.O.M.B.O. und Schüler/innen der 6. Klasse empfingen am Montag (05.09.) alle neuen Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern am Goethe-Gymnasium.

Wir heißen die drei neuen Klassen herzlich willkommen und freuen uns natürlich auf viele engagierte Eltern, die das Goethe-Gymnasium unterstützen möchten.

Goethe goes Jazz

Goethe goes Jazz - Cover der CDDie erste CD der JuniorJazzBand (Leitung: Stefan Kapitzke) und der Combo (Leitung: Christian Fischer) des Goethe-Gymnasiums ist erschienen!

Neben „Brazil“ und anderen Klassikern, aktuelleren Stücken, wie „Viva la Vida“, „Happy“ enthält sie auch Live-Aufnahmen als Bonus-Tracks. Die CD kann via E-Mail bestellt werden und kostet 10,00 EUR.

Bitte den Betrag auf das Konto „Verein der Freunde des Goethe-Gymnasiums“ IBAN: DE09100700240629195900 überweisen.

Lesen Sie dazu auch die Pressemitteilung des Bezirksamtes Charlottenburg-Wilmersdorf oder den Post der Berliner Morgenpost.

Mehr Videos über die Jazz-AG und zum Schulleben am Goethe-Gymnasium sehen Sie auf dem Goethe-YouTube-Kanal.

Goethe - Sommerfest

  Motto des Schulfestes 2016: Goethe "Willst du immer weiter schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah..." - Darum war das Thema des diesjährigen Schulfestes: GOETHE.

Am Samstag, 16.7. konnte man von 9 bis 12:30 auf dem Hof und in den Räumen des Goethe-Gymnasiums Goethe von verschiedenen Seiten kennenlernen: Goethe, den Botaniker, Goethe und Beethoven, Goethe auf Reisen, Goethe beim Barbier...

Hier finden Sie das Programm des Schulfestes 2016 (PDF, 1,4MB).

Vielen Dank den Lehrer/innen, Schüler/innen, Eltern, der JuniorJazzBand, unserer Schulsekretärin und unserem Hausmeister für das Gelingen eines sehr schönen Festes.

Goethe-Grafik @ fotolia, just83in

Der Grundkurs Darstellendes Spiel präsentiert...

Das Schwarze Wasser
von Roland Schimmelpfennig

Darstellendes Spiel, Plakat zu "Das schwarze Wasser"

Aufführungen am 15.7. und 16.7.
jeweils 19 Uhr
im Goethe-Gymnasium
Tickets: 4 EUR (Erw.) / 2 EUR (Schüler)

Hier gibt es einen Trailer.

Sommerkonzert

Am 13.07.2016 fand das diesjährige Sommerkonzert des Chors und des Orchesters der Schule statt. Der Chor unter der Leitung von Frau Kloer präsentierte die drei berühmten amerikanischen Songs „Love me tender“, „My blue heaven“ und „Lollipop“. Anschließend intonierten zwei Klaviersolisten aus den Klassenstufen 7 und 8 sehr mitreißend „Skyfall“ von Adele und „November“ von Wolfgang Fuchs und brachten die gesamte Aula zum Klingen. Den Abschluss bildete der fabelhafte Auftritt des klassischen Orchesters unter Leitung von Herrn Schmitz mit den Werken von Johann Pachelbel (1653-1706) „Kanon und Gigue“ und der Serenade G-Dur KV 525 „Eine kleine Nachtmusik“ von Wolfgang Amadeus Mozart (1756 -1791).

Ein herzlicher Dank an alle Mitwirkenden für den kurzweiligen Abend. (Fotos Chor: sw; Orchester: S. Semler)

Kammerorchester - Goethe-Gymnasium - Sommer 2016
Chor - Goethe-Gymnasium - Sommer 2016

Abitur 2016

drei von 67 Abiturienten 2016 mit den neuen Abimappen, ermöglicht durch den Förderverein Am Freitag, den 8. Juli 2016 um 18:00 Uhr fand die Abiturfeier mit Zeugnisübergabe in einer übervollen Aula statt. Die Lehrerrede hielt Frau Kohlenberg, die den Abitur-Jahrgang 2016 mit einem Jahrhundertwein verglich… Die launige Abiturientenrede hielt Philip Steiskal. Frau Rupprecht verabschiedete sich von den Abiturient_innen und stimmte mit Frau Kohlenberg darin überein, dass es wirklich ein besonderer Abi-Jahrgang war, der vermisst werden wird und hob die besondere Musikalität hervor, die durch mehrere musikalische Einlagen bestätigt wurde. Die jeweiligen Leistungskurse verabschiedeten sich von ihren Lehrer_innen in unterschiedlicher Innigkeit.

Nicht nur der anschließende Sektempfang wurde durch den Förderverein unterstützt. Traditionell finanziert und organisiert der Förderverein die Abiturzeugnismappen. In diesem Jahr gab es eine neue Auflage hochwertiger, blauer, mit dem Schullogo bedruckter Mappen in so großer Stückzahl, dass diese Mappen auch für die nächsten Abiturjahrgänge reichen sollten.

Der Vorstand des Fördervereins gratuliert den Abiturienten und wünscht allen - nunmehr Alumni – einen guten Start in das schulfreie Leben…

  Foto: S. Gosten

Goethe on Tour - C.O.M.B.O. open air am Plantscher

PlantschergrasC.O.M.B.O. am Plantscher 2016

Wer mehr von der C.O.M.B.O. des Goethe-Gymnasiums hören wollte, konnte unsere Mittelstufenband mit einem abendfüllenden Programm schon am Freitag, den 3.6., live und open air erleben: in Neu-Tempelhof am Plantscher bei der "Kleinen Nachtmusik".

Wetter, Ort, Publikum, Stimmung, Band (unter Leitung von Christian Fischer): Brillant!
Weitere Infos zum Veranstaltungsort: www.parkringneutempelhof.de

Fotos: cm und L.Mittelstädt (Bandfoto)

 

38. Jazz-Night am Goethe

Plakat zur 38. Jazz-Night am Goethe

Am Samstag (28.5.) und Sonntag (29.5.) wurde es groovig im Goethe bei der 38. Jazz-Night. Vielen Dank an Bands und Bandleiter, helfende Jazz-Eltern, Technik-AG und Tontechniker für eine wunderbare Früh-Sommer-Jazz-Night (mit Innentemperaturen, die mit dem Hochsommer mithalten können). (Fotos: cm)

38. Jazz-Night am Goethe-Gymnasium - Band- und Bläserschule - Lt. Stefan Kapitzke
38. Jazz-Night am Goethe-Gymnasium - Junior Jazz Band - Lt. Stefan Kapitzke
38. Jazz-Night am Goethe-Gymnasium - COMBO - Lt. Christian Fischer
38. Jazz-Night am Goethe-Gymnasium - UBB - Lt. Dr. M. Burgaller
38. Jazz-Night am Goethe-Gymnasium - Buffet der Jazz-Eltern und des Fördervereins

Neuer Tastaturlehrgang: 10-Finger-System

Am 9. Mai startet der nächste Tastaturlehrgang. Mitglieder des Fördervereins und deren Kinder sparen bei Buchung des Kurses mit Vertiefung 33,00 EUR!

Die Anmeldung ist möglich entweder für den Montags- oder den Dienstagskurs. Beachten Sie bitte sowohl die Mindestteilnehmerzahl von 6 Teilnehmern als auch die Tatsache, dass die Plätze auf maximal 12 Teilnehmer begrenzt sind.

Insgesamt sind es 10 Termine, die vor den Sommerferien absolviert werden können. Die Kurse beginnen voraussichtlich um 14:45 oder 15:00 Uhr und finden im Computerraum des Goethe-Gymnasiums statt.

Der Kurs kostet 91,00 EUR für Mitglieder des Fördervereins, 115,00 EUR für alle anderen, der sich unmittelbar anschließende Vertiefungskurs 22,00 bzw. 30,00 EUR. Bitte senden Sie das ausgefüllte Anmeldeformular direkt an die Computerschule Steglitz.

Es lohnt sich also, jetzt noch schnell Mitglied zu werden, um gleich in den Genuss der Vergünstigung zu kommen, denn damit wäre mehr als ein ganzer Jahresbeitrag für den Förderverein (Mindestbeitrag 30,00 EUR) gewonnen. Weitere Vergünstigungen der „Freunde der Freunde“ (z.B. fürs Kino, Sprachkurse, Reisen oder Sportferien) finden Sie hier: Goethe.Freunde im Goethe.Kiez.

Den Antrag auf Mitgliedschaft im Verein finden Sie hier. Bitte senden Sie ihn uns ausgefüllt schnellstmöglich zu, damit der günstigere Betrag berechnet werden kann. 

Für Fragen, die Inhalt und Durchführung des Kurses betreffen, steht Ihnen Frau Effner von der Computerschule Steglitz gern zur Verfügung, für Fragen, die die Durchführung am Goethe Gymnasium betrifft, können Sie sich gern an Tanja Hanisch wenden. Die Teilnahme an dem Kurs wird durch den Verein bei Bedarf gefördert. Hier finden Sie außerdem ein Infoblatt zum Kurs.

Neue Aufsteller für das Goethe

das Goethe-Schulbanner beim Tag der offenen Tür 2016

neue Aufsteller für Mitteilungen, Raumpläne, Wegweiser

Wir haben mehrere Aufsteller angeschafft, die bei Schulveranstaltungen (z.B. beim Tag der offenen Tür) den Weg weisen können und - bereits im Oktober für die Oberschulmesse durch Stefan Gauß gestaltet und den Förderverein finanziert - ein neues Schulbanner.

Vielen Dank allen, die solche Anschaffungen durch Spenden und Vereinsmitgliedsbeiträge möglich machen. (Fotos: cm)

Goethe on tour - JJB und C.O.M.B.O. im Jazzkeller

Eingang zum Schlot (Goethe-Jazzbands on tour)JJB im Schlot 2016 C.O.M.B.O. im Schlot 2016

Am 28.02.2016 waren JUNIOR JAZZ BAND und C.O.M.B.O. wieder im Jazzkeller "Kulturfabrik SCHLOT" zu Gast.

Das Schlot (Invalidenstr. 117 / Edison-Innenhöfe (U-Bhf. Naturkundemuseum)) ist auch ohne unsere Jazzbands immer einen Abend (oder Frühschoppen) wert: Programm.

(Fotos: cm)

 

Seiten

RSS - Weblogs abonnieren